• Bildungsregion

Bildungsregion in Bayern

Seit Februar 2014 trägt der Landkreis Miesbach das Qualitätssiegel „Bildungsregion in Bayern“. Ziel der von Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle gestarteten Initiative, ist die Vernetzung bestehender Bildungsangebote und die Steigerung der Bildungsqualität.

Um die Bildungsregion professionell begleiten zu können beauftragte der Landkreis Miesbach die Standortmarketing-Gesellschaft Landkreis Miesbach mbH mit der Übernahme des Bildungsregionsmanagements. Die Struktur der SMG bietet für eine effektive und interdisziplinäre Organisation optimale Voraussetzungen. Neben der klassischen kommunalen Wirtschaftsförderung ist dort auch das Regionalmanagement, das LEADER LAG Management sowie das Öko-Modellregionsmanagement angesiedelt. Diese Bereiche warten mit einem reichen Erfahrungsschatz in den Bereichen Kreisentwicklung und Bürgerbeteiligung auf. Dadurch erweisen sie sich als ideale Kooperationspartner für die vielschichtigen Projekte der Bildungsregion.

Großer Dank gebührt Herrn Michael Pelzer, der sich als Bildungsregionskoordinator ehrenamtlich für die Bildungsregion engagiert und großartige Unterstützungsarbeit leistet, um der Bildung im Landkreis Miesbach den Stellenwert zu geben, der ihr als wichtiger Standortfaktor zukommt.