SMG Miesbach Ausbildungstour

Ausbildungs­tour

Unternehmen und junge Talente zusammenbringen

 

Im Landkreis Miesbach werden jedes Jahr etwa 1.000 Ausbildungsplätze angeboten. Um möglichst viele Schüler*innen auf diese Vielfalt aufmerksam zu machen und ihnen die Chancen einer Berufsausbildung in der Region aufzuzeigen, bringen wir junge Talente und Unternehmen auf der Ausbildungstour zusammen. Dabei besuchen Schüler*innen in Gruppen auf einer vorab ausgewählten Wunschtour drei Unternehmen und erleben währenddessen praxisnah die Berufe und das jeweilige Arbeitsumfeld. Damit ist die Ausbildungstour die ideale Gelegenheit für Schüler*innen, potenzielle Arbeitgeber unkompliziert kennenzulernen. Unternehmen wiederum haben die Chance, angehende Nachwuchskräfte für sich zu gewinnen.

SMG Miesbach Betriebe werden bei der Suche nach Auszubildenden unterstützt

Betriebe werden bei der Suche nach Auszubildenden unterstützt

Im Rahmen der Ausbildungstour haben Schüler*innen am 11. April 2019 diverse Unternehmen und Betriebe im Landkreis Miesbach besucht. In 40 Gruppen mit bis zu 15 Teilnehmer*innen lernten die zukünftigen Absolvent*innen aller Schularten Berufe hautnah kennen. Zur Auswahl standen 80 Lehrberufe und 30 duale Studienmöglichkeiten. Die Ausbildungstour im Landkreis Miesbach ist mit über 500 teilnehmenden Schüler*innen die größte ihrer Art in Bayern und fand bereits zum fünften Mal in Folge statt. Pandemiebedingt konnte die Ausbildungstour 2020 und 2021 nicht stattfinden.

Regionalmanagement Bayern

Förderung durch das Regionalmanagement Bayern

Regionalmanagement ist ein Instrument der Landesentwicklung. Es leistet durch den Aufbau regionaler, fachübergreifender Netzwerke in den Landkreisen und kreisfreien Städten einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit. Durch die Netzwerke soll das vorhandene Potenzial in Teilregionen optimal genutzt und deren eigenverantwortliche Entwicklung nachhaltig gestärkt werden. Ziel ist, die Schwächen einer Region möglichst zu kompensieren und die vorhandenen Stärken zu sichern und zu verbessern. Regionalmanagement gestaltet, ausgehend von Handlungskonzepten und durch den Einsatz von Projektmanager*innen in der Region, sogenannten Regionalmanager*innen, die Entwicklung durch Projekt- und Netzwerkarbeit. Das Regionalmanagement im Landkreis Miesbach befindet sich in der 5. Förderperiode (2019-2021). Themenschwerpunkte sind Innovation, Fachkräftesicherung und Corporate Citizenship.

Bildungsregion Landkreis Miesbach
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie